Schweizermeisterschaft der Zimmerleute

Im Oktober findet live während der Holz die Schweizermeisterschaft der Zimmerleute statt. Die 12 Teilnehmer werden begleitet und bewertet vom Nationalteam Holzbau Schweiz und FRECEM.

Die Aufgaben umfassen: Erarbeiten Planbasis, Schiften, Bearbeitungen auf dem Holz, Anzeichnen (Abschnitte, Löcher, Ausschnitte), Ausarbeitung der Hölzer, Zusammenbau der Konstruktion.

Die Schweizer Zimmerleute sind international sehr erfolgreich und bringen regelmässig Medaillen mit nach Hause. An der letzten Holz hat Florian Nock vom Schweizer Nationalteam der Zimmerleute um den europäischen Titel gekämpft und den 2. Platz erreicht.

Wann: täglich, Dienstag - Samstag
Wo: Halle 1.1

Siegerehrung: Samstag, 19.Oktober 2019

In Zusammenarbeit mit

Branchenlinks Swissbau

/-/media/holz/Images/Content/Bilder/holz-schweizer-meisterschaft-zimmerleute-1.jpg?mh=4092&mw=4092

Tiny-House (Mini-Haus)

Modellwettbewerb der Zimmerleute

Innovationsforum

Teilen