Fachwissen

Fachanlässe 2022 «Aussentüre – komplexes Bauteil»

Fachexpertisen zeigen zunehmend grössere Mängel bei Aussentüren auf. Zudem nehmen die Anforderungen an dieses Bauteil stetig zu. Deshalb steht die Serie der VSSM-Fachanlässe 2022 unter dem Thema Aussentüren. Fachleute informieren an 15 Standorten zum aktuellen Stand der Technik und geben Tipps.

Die zunehmende Dichtheit der Gebäudehüllen von Neubauten, sowie die moderne kubische Architektur stellen eine enorme Anforderung an die Aussentüren. Zudem wurde Ende 2021 die neue SIA-Norm 271 «Abdichtungen von Hochbauten» in Kraft gesetzt.

Informationen und praktische Lösungen
Mit der diesjährigen Serie von Fachanlässen will der VSSM mit kompetenten Referenten nicht einfach nur über Normanpassungen informieren und Problemzonen aufzeigen, sondern Ihnen mit anschaulichen Beispielen Lösungen und den aktuellen «Stand der Technik» näherbringen (z.B. Abdichtung und Entwässerung im Schwellenbereich). Spannende Zusatzinformationen und ein Apéro runden das zweieinhalbstündige Programm ab. Die Teilnehmenden profitieren von vielen Informationen und einem wiederum kostenlosen Fachanlass – und wir vom VSSM freuen uns auf tolle Vorabend-Events mit vielen interessanten Begegnungen! Jetzt anmelden!

Weitere Informationen sowie Anmeldung finden Sie unter folgendem Link.

Das Netzwerk zählt!
Mit dem kostenlosen Seminar sprechen wir dieses Jahr nicht nur Schreinerunternehmer und Projektleiter an, sondern gleichzeitig auch Architekten/Planer.

Deshalb rufen wir alle Teilnehmenden auf:
Laden Sie proaktiv Ihre Architekten und Bauleiter zu diesen Veranstaltungen ein! Es ist uns ein grossen Anliegen, dass «Aussentüren» in Zukunft gemeinsam gut geplant und gut umgesetzt werden.

Selbstverständlich sind wie bisher auch die Fachkräfte von Schreiner- und Holzbauunternehmen willkommen. Wir freuen uns auf Sie!