Holz 2019 auf Erfolgskurs

Publiziert am 20.06.2019 von Corinne Jermann
Holz 2019 Erfreulicher Anmeldestand

Die Holzbearbeitungsbranche kann sich auf eine erfolgreiche Holz 2019 freuen. Trotz anspruchsvoller Marktbedingungen der letzten Jahre ist die Stimmung in der Holzbearbeitungsbranche gut. Über 300 Aussteller sind bereits angemeldet und belegen 93% der gesamten Fläche von 45 000 m2. Auch in diesem Jahr gilt die Holz als erste Adresse für alle vom Fach und bietet Ausstellern wie Besuchern einen umfassenden und spannenden Einblick in die neuesten Trends und Entwicklungen der Branche.

In einem sich stets verändernden Marktumfeld ist die digitale Entwicklung ein wichtiges Thema. Bereits an der Holz 2016 standen im Rahmen der Messe-Eröffnung Digitalisierung und «Handwerk 4.0» im Fokus der Gespräche. Wie die Branche die Digitalisierung für sich und die interdisziplinäre Koordination nutzen kann, wird auch in diesem Jahr anhand diverser Highlights deutlich. Vor Ort werden interessierten Besuchern Themen wie BIM-Cloud, zentrale Datenmodelle, digitale Kollaboration, dezentrale Produktion und die Deklaration RFID anschaulich näher gebracht. Im Innovationsforum runden spannende Referate und Podiumsdiskussionen den Dialog ab.

Medienkontakt

Corinne Jermann
Head Communications Corinne Jermann
+41 58 206 26 28

Downloads

Veröffentlicht unter: