Lotti, die BIM-Kuh

Lotti, die BIM-Kuh, wurde an der Holz 2019 fertiggestellt. 150 Teile wurden vorab in einer Cloud zur Verfügung gestellt. Die Betriebe konnten sich kostenlos ein Teil herunterladen und selbst produzieren. An der Messe wurden die fertigen Teile dann mittels einer VR-Brille an der Holzkuh eingesetzt.
Lotti BIM Kuh

«Laura fragt»

Lotti wotti! Thomas Rohner von der Berner Fachhochschule erklärt, was «Lotti» mit BIM zu tun hat. Die übergrosse Trauffer-Kuh ist ein grosses Highlight der Holz 2019 und wird von den Besuchern vor Ort fertiggestellt.

Zukunft Holz

Innovationsforum

Fokus Bildung

Teilen