Attraktionen auf dem Messeplatz

«Laura fragt»

Womit überraschen uns die Studierenden der HFTG Zug? Markus Hostettler erzählt uns, was sie Spannendes auf dem Messeplatz für die Holz 2019 geplant haben.

Im 2016 legten die Schule für Holzbildhauerei in Brienz sowie die höhere Fachschule für Technik und Gestaltung in Zug (HTFG) mit ihren live auf dem Messeplatz erstellten Bänken und Stühlen eine steile Vorlage. An der nächsten Holz soll der Messeplatz wiederum Schauplatz für die Arbeit mit Holz werden.

Die HFTG Zug gestaltet dieses Jahr den traditionellen «HOLZ»-Schriftzug auf dem Messeplatz. Das Konzept ist eine Installation aus Holz und baut auf dem Prinzip der Anamorphose auf. Dies bedeutet, dass die einzelnen Elemente erst aus einem bestimmten Blickwinkel lesbar sind. Das Projekt entsteht im Rahmen der Semesterarbeit an der HFTG.

Datum täglich, Dienstag - Samstag
Ort Messeplatz

Zudem wird die HFTG Zug wieder die Möblierung des Innovationsforums mit schönen Holz-Hockern gestalten. Die Hocker können an der Holz 2019 erworben und am letzten Messetag ab 15.00 Uhr abgeholt werden.

/-/media/holz/Images/Content/Bilder/holz-attraktion-messeplatz-1.jpg?mh=4092&mw=4092

Tiny-House (Mini-Haus)

Schreiner Nachwuchsstar

Innovationsforum

Teilen