Riesen-Schachbrett mit Live-Schach

«Laura fragt»

Was ist die «Schnätzi»? Und was hat sie mit Schach zu tun? Beatrice Werlen von der Holzbildhauerei Schule in Brienz macht uns gluschtig auf dieses Highlight der Holz. Schach matt!

Im 2016 legten die Schule für Holzbildhauerei in Brienz sowie die höhere Fachschule für Technik und Gestaltung in Zug HTFG mit ihren live auf dem Messeplatz erstellten Bänken und Stühlen eine steile Vorlage.

Dieses Jahr zeigt die IG Kunsthandwerk wiederum, wie kreativ das Handwerk sein kann: Sie bringen ein Riesen-Schachbrett an die Holz 2019. Die fünf Handwerke Holzbildhauer, Küfer, Weissküfer, Drechsler und Korbflechter haben dafür schöne Schachfiguren realisiert.

Auf dem Stand der Schule für Holzbildhauerei werden die fünf Berufe vorgestellt und es wird live gedrechselt.

Datum täglich, Dienstag - Samstag
Ort Halle 1.1, Stand A60
 
Das Riesen-Schachbrett darf von den Besuchern zum Schachspielen genutzt werden. Der Schweizerische Schachbund führt in die Welt des Schachspielens ein und fordert die Besucher heraus.

An mehreren Nachmittagen spielen die Senioren des Nordwestschweizer Schachverbandes live Schach.

Mittwoch, 16.10.19
Es findet ein Juniorenturnier statt. Die Junioren der Schachgesellschaft Riehen spielen gegen den Verein «Die Schulschachprofis».

Freitag, 18.10.19
Am Freitag findet der Frauenschachtag statt. Die ehemalige DDR Juniorenmeisterin Jana Ramseier sowie die Leiterin der Fachstelle Nachwuchsförderung und Ausbildung beim Schweizerischen Schachbund SSB, Christine Zoppas und Mädchen aus dem Verein «Die Schulschachprofis» werden vor Ort sein.

Holz Schachbrett

Tiny-House (Mini-Haus)

Schreiner Nachwuchsstar

Innovationsforum

Teilen