Innovationsbeispiele aus der Praxis

Sicherheit und Wohlbefinden 4.0

Brandsicher, erdbebensicher, immissionshemmend, emissionsarm, naturnah… Genormt, gelabelt, zertifiziert, digital modelliert – Mehrwert oder Mehraufwand? Unternehmer und Forschende berichten.

  • Erdbebensicher Bauen ist heute normal, auch im Holzbau. Dank F&E kann im Holzbau effizienter erdbebengerecht gebaut werden. Beispiele
    Martin Geiser, Professor für Erdbebeningenieurwesen, Berner Fachhochschule BFH
  • Immissionen und Emissionen im Bauwesen: Herausforderungen und Entwicklungen Beispiele aus Innovationsprojekten)
    Ingo Mayer, Leiter BFH-Zentrum Holz – Ressource und Werkstoff, Berner Fachhochschule BFH
  • Können Unternehmen der Holzbranche mit Immissionshemmenden und Emissionsarmen Baulösungen trumpfen? Erfahrungen aus der Praxis
    Adrian Kirchhofer, stv. Leiter Technik, Erne Holzbau
  • Biolabel für die Nahrung, Energielabel für Haushaltgeräte und Autos … welchen Mehrwert bietet das Herkunftszeichen Schweizer Holz?
    Martina Neumüller-Kast, Geschäftsführerin Marketing Schweizer Holz      
Datum Dienstag, 15. Oktober 2019
Zeit 15.00 - 16.00 Uhr, anschliessend Networking-Kaffee
Ort Halle 1.1, Innovationsforum, Zukunft Holz
Referenten Martin Geiser, Berner Fachhochschule BFH
Ingo Mayer, Berner Fachhochschule BFH
Adrian Kirchhofer, Erne Holzbau
Martina Neumüller-Kast, Schweizer Holz
Holz Innovationsforum

Strategischer Partner für Bildung, Forschung und Innovation

Teilen