Lignum an der HOLZ

Netto null bis 2050 – Zeit für Holz

Holz ist der Weg zu einem nachhaltigen Bauwerk Schweiz. Klimaschutz durch vermehrten Einsatz von Holz ist kostengünstig und mit erprobten, zeitgemässen Technologien ohne Verzug umsetzbar. Die Schweizer Wald- und Holzbranche ist einer der zentralen Treiber des Wandels von der heute noch weitgehend erdölbasierten Wirtschaft hin zu einer nachhaltigeren Zukunft, in der nachwachsende Rohstoffe an die Stelle fossiler Ressourcen treten. Die Branche schafft mit regionaler Waldbewirtschaftung und Holzverarbeitung Arbeit und Verdienst auch in Randregionen, erzeugt ökologische, energieeffiziente Produkte mit kurzen Transportwegen und bietet dem Markt ausgereifte Lösungen für Bau und Ausbau an. 
Lignum, Holzwirtschaft Schweiz, begrüsst Sie an der Holz 2022 mit einer modular aufgebauten Rauminstallation, welche die Themen und Akteure der bauorientierten Holzkette erlebbar macht und die Klimaleistung von Holz durch Sequestrierung, Speicherung und Substitution von CO2 anschaulich erklärt. Mit der Teilnahme an einem Wettbewerb lässt sich das erworbene Wissen gleich vor Ort überprüfen – es winken attraktive Preise.